Aktionen

Dürrenmatts "Physiker" von der Oberstufen-TheaterAG

Am 16. Juli 2018 brachte die Theater-AG unter der Leitung von Marion Feser-Colignon „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt im Musiksaal des Kreisgymnasiums auf die Bühne. „Wir müssen versuchen, das Vernünftige zu finden“ (Möbius in Die Physiker, 2. Akt), äußert sich einer der drei genialen Physiker, die sich allesamt in der luxuriösen Heilanstalt des bereits in die Jahre gekommenen Fräuleins Dr. Mathilde von Zahnd (Laura Egger) befinden. Möbius (Jan Sievers), Beutler (Leon Baeuchle) und Ernesti (Laura Muja) verweilen dort aus unterschiedlichen Gründen. Die teils sehr skurrilen Figuren und auch textlastige Rollen erforderten viel Arbeit, Empathie und auch Mut seitens der Schüler. Zum ersten Mal wurden dabei zwei Nebenrollen von Fünftklässlern besetzt (Johannes Kraus und Magnus Bier). Ebenfalls in Aktion waren Yannick König und Silas Graf (beide 9b), die als Techniker dafür sorgten, dass alles „ins rechte Licht“ gerückt wurde.

 

 

 

Die Personen und ihre Darsteller:

 

Frl. Dr. h.c. Dr. med Mathilde von Zahnd: Laura Egger K1

Kommissar Voß: Tom Schwarz 9c

Johann Wilhelm Möbius: Jan Evers 9a

Ernst H. Ernesti, Einstein: Laura Muja 10a

Herbert G. Beutler, Newton: Leon Baeuchle 10a

Oberschwester Marta Boll: Aurelia Gutscher 10a

Krankenschwester Monika Stettler: Vera Schmidt 10a

Frau Rose: Anika Grüninger 9c/Lea Ketterer 9c

Missionar Rose: Salma Elaiwat 9b

Die 3 Buben: Etienne Tröndle 10a/Johannes Kraus 5b/Magnus Bier 5c

Uwe Sievers, Pfleger: Aurelia Gutscher 10a

Mc Arthur, Pfleger: Vera Schmidt 10a

 

Leitung: Marion Feser-Colignon

 

Kontakt

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil.


Kreisgymnasium Hochschwarzwald
Wilhelm-Sutter-Straße 30
      79822 Titisee-Neustadt


  07651-9335-0
 07651-9335-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mo-Fr: 08.00 - 12.30