Aktionen

Studienfahrt der K2 nach Amsterdam

 

Im September 2019 transportierten 17 junge Schwarzwälderinnen und Schwarzwälder statt Tannenholz per Floß ihr Gepäck per Zug nach Amsterdam. Die Stadt - gebaut teilweise aus und auf Bäumen aus dem Schwarzwald, welche die Stadt ursprünglich auf dem Wasserweg erreichtet hatten – ist geprägt durch die sogenannten „Grachten“ (so heißen hier die Kanäle, die Gerüchten zufolge etwa zu je einem Drittel aus Wasser, Schlamm und Fahrrädern bestehen...) und die „Berge“ (gemeint sind Brücken)sdf - weshalb Fahrräder selbst hier eine Gangschaltung brauchen.

  • Auf dem Programm standen
  • Grachtenfahrt
  • Stadtführung per Fahrrad
  • Schifffahrtsmuseum
  • Mühlendorf Zaanse Schans
  • Oranje-Schleusen und schwimmende Häuser
  • Anne-Frank-Haus und
  • Micropia („Zoo“ und Museum zu Mikroorganismen)

Kontakt

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil.


Kreisgymnasium Hochschwarzwald
Wilhelm-Sutter-Straße 30
      79822 Titisee-Neustadt


  07651-9335-0
 07651-9335-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mo-Fr: 08.00 - 12.30