Bilingualer Zug

Seit Beginn des Schuljahres 2002/2003 ist am Kreisgymnasium Hochschwarzwald ein bilingualer Zug Englisch eingerichtet. Damit ist das Kreisgymnasium Hochschwarzwald eine von mehreren „Partnerschulen Europas“ in Südbaden.

Der bilinguale Bildungsgang ist ein Angebot im Rahmen der gymnasialen Begabtenförderung. Er richtet sich an besonders motivierte und begabte Schülerinnen und Schüler, die bereit sind, sich der ausgeweiteten zeitlichen Beanspruchung und den erhöhten (intellektuellen) Anforderungen zu stellen.

  • Was bedeutet „bilingualer Unterricht“?
  • „Bilingual“ heißt „zweisprachig“ - bei uns heißt das Deutsch und Englisch.
  • In einer bilingualen Klasse erhalten die Schülerinnen und Schüler in der 5. und 6. Klasse zunächst nur vermehrten und punktuell vertiefenden Englischunterricht.
  • Ab der Klasse 7 wird dann „bilingual“ unterrichtet und zwar zunächst im Sachfach Geographie in den Klassenstufen 7 und 8.
  • In Klasse 8 und 9 wird das bilinguale Sachfach Geschichte unterrichtet und in Klasse 9 und 10 Biologie.
  • In Klasse 10 kommt das Sachfach Gemeinschaftskunde (GK) zum Sachfach Biologie hinzu.

In den Kursstufen 1 und 2 wird Englisch als Kernfach belegt. Zusätzlich wird das bilinguale Sachfach Biologie als Kernfach angeboten. Am Ende steht das Internationale Abitur Baden Württemberg. Eine Übersicht über die Anforderungen für ein Bilinguales Zertifikat sowie für das Internationale Abitur Baden Württemberg finden sie hier als PDF zum Download: Übersicht Anforderungen

Das bilinguale Angebot versteht sich im Rahmen der gymnasialen Begabtenförderung sowohl im sprachlichen als auch im naturwissenschaftlichen Bereich. Der Vorteil: Ein Zusatzangebot für ein anwendungsorientiertes Fremdsprachenlernen.

Weitere Informationen zum Download haben wir hier für Sie bereit gestellt:

Kontakt

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil.


Kreisgymnasium Hochschwarzwald
Wilhelm-Sutter-Straße 30
      79822 Titisee-Neustadt


  07651-9335-0
 07651-9335-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mo-Fr: 08.00 - 12.30