Das Kreisgymnasium Hochschwarzwald liegt bei knapp knapp 844 m über dem Meeresspiegel im Herzen Titisee-Neustadts umringt von der wunderschönen Natur des Schwarzwaldes.

Titisee-Neustadt gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und das KGH (Kreisgymnasium Hochschwarzwald), wie wir es liebevoll nennen, ist Teil des Bildungszentrums Hochschwarzwald (BZH).

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil. Seit 2008 trägt die Schule den begehrten Titel „Partnerschule für Europa“ und wurde außerdem 2019 als MINTfreundliche Schule ausgezeichnet.

Unser Einzugsgebiet erstreckt sich von St. Märgen bis Bonndorf und von St. Blasien bis hinter Eisenbach. Mit knapp 600 Schülerinnen und Schülern und um die 60 Lehrkräften sind wir weder ein Zwerggymnasium, noch eine Riesenschule – genau richtig, so dass der Einzelnen ein vielfältiges und breit gefächertes Angebot zur individuellen Entfaltung vorfindet, ohne dabei in der puren Masse zu verschwinden.

 

Auszeichnungen
Bildungszentrum Hochschwarzwald (BZH)
Kooperationspartner

Kontakt

Wir sind ein G8-Gymnasium mit einem bilingualen Zug und einem sprachlichen sowie naturwissenschaftlichen Profil.


Kreisgymnasium Hochschwarzwald
Wilhelm-Sutter-Straße 30
      79822 Titisee-Neustadt


  07651-9335-0
 07651-9335-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mo-Fr: 08.00 - 12.30